Herzlich Willkommen auf den Seiten der Abteilung Leichtathletik

Das Webangebot der Abteilung Leichtathletik bietet die aktuellen News und Termine, eine Vielzahl an Fotos, sowie aktuelle Ergebnisse und Berichte.

Ausschreibung 30. Trebbiner Hallenmeisterschaften

Sonntag, 12.November 2017

Termin :    06.01.2018    10.00 - 15.00 Uhr            
Ort :    Sporthalle Trebbiner Sportkomplex, Schulstraße

Meldungen :    Frank Ueckert; Fischerstr.13; 14959 Trebbin
Telefon: 033731/15548
Fax : 033731/700422
E-Mail: F_Ueckert@web.de
bis 02.01.2018

Altersklassen :    AK 8 – U 23 männlich u. weiblich

Wettbewerbe :    - Dreikampf
       ( 30 m fliegend mit 5m Anlauf), Dreierhopp,
         Medizinballstoßen )
- 5 Runden (ca. 400 m )
- Staffel 4 x 1 Runde
( Mädchen / Mädchen /Junge / Junge )

Wertung :    Punktwertung
Platzierung = Punkte
( die wenigsten Punkte führen zum Sieg )

Auszeichnung:    Alle Teilnehmer erhalten eine Jubiläumsmedaille. Die  Erstplatzierten jeder Altersklasse erhalten Sachpreise und Urkunden, die Staffelläufer  Medaillen (1.-3. Platz). Die besten Leistungen werden mit einem Pokal geehrt.

Hinweise: Eine Hallenversorgung wird durch den Ausrichter gewährleistet.

Startgebühren:   
3,00 - € Dreikampf
1,00 € Staffel und 5 Runden
1,00 € Nach- und Ummeldungen

Zeitplan
10.00    Eröffnung/Riegeneinteilung
10.10    Beginn - 1.Disziplin
11.10    1. Wechsel - 2. Disziplin
12.10    2. Wechsel - 3. Disziplin
13.10    4 x 1 Runde (Zeitläufe)
13.45    400 m  (Zeitläufe)
14.45    Siegerehrung

o    männlich und weiblich in einer Riege

o    Medizinballstoßen:

  AK 8-15 weiblich               2 kg
  WJB/WJA/U 23            3 kg
  AK   8-11 männlich           2 kg
  AK 12/13 männlich           3 kg
  AK 14/15 männlich           4 kg
  MJB/MJA/U 23            5 kg

-    im Dreikampf erfolgt eine Platz  = Punkte – Wertung, die wenigsten  Punkte führen zum Sieg
-    der Dreierhop wird auf Turnmatten durchgeführt
-    elektronische Zeitmessung : 30 m Sprint ( Lichtschranke )

weiter lesen >>

Ein Lauf mit der Seele

Montag, 9.Oktober 2017

Der Ultralauf wird ‚mit der Seele gelaufen‘, heißt es in der Branche der Extremsportler, in die sich auch immer mehr Läufer der Trebbiner Laufgruppe einordnen. Am 7.Oktober 2017 absolvierte eine der ältesten aktiven Seelen des SC Trebbin, Günter Schmidt, seinen allerersten Ultralauf über 50 Kilometer. Im Taubertal stellte sich der begeisterte Athlet einer Strecke von Rothenburg nach Bad Mergentheim, die vom Veranstalter als der „schönste Punkt-zu-Punkt-Ultralauf“ angepriesen wird.

Und nicht nur das: Günter Schmidt (M65) lief seinen allerersten Ultralauf in einer Zeit von 5:29:41 Stunden – und damit als Schnellster seiner Altersklasse. Insgesamt belegte Schmidt, der fast ein halbes Jahr auf diesen Lauf hintrainierte, den 26.Platz. Den Grundstein für diesen Erfolg legte Günter, der einer der ersten in der Laufgruppe aktiven Sportler gewesen ist, mit Herausforderungen wie dem Rennsteig-Marathon oder der Panorama-Tour im Rahmen des Laufgruppen-Trainingslagers. Sein ganzes Leben schon ist Günter Schmidt dem Laufen treu, zwischendurch war er auch im Nordic Walking aktiv.

„Er ist für uns in der Laufgruppe und mich persönlich ein großes Vorbild“, sagt Trainer Thomas Polke über einen seiner ältesten aktiven Läufer, „er lebt unseren Sport und diese Gemeinschaft.“ Und läuft wahrhaftig mit der Seele, wie Ultraläufer es eben tun.

weiter lesen >>
Pfaender
 
Mbs
 
Bilder
Nächste Termine
DatumTermin
25.11.17 Stützpunktpokal
07.12.17 Lichterpaarlauf
27.12.17 Abspecken 2017
31.12.17 7.Trebbiner Silvesterlauf
Schnellste Sprinter
Name km/h
1. Christin Beier 28,48
2. Vivien Bayer 28,02
3. Laura Henschel 27,48
Name km/h
1. Michel Sperber 31,44
2. Benjamin Stollin 31,28
3. Elmo Liesegang 30,77
zu den weiteren Plätzen
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB