Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Zweimal Gesamtbronze beim Lauf um die Römerschanze

Artikel von Fabian Stollin geschrieben am 26.04.16

Neun Läufer des SC Trebbin haben beim 42. Lauf „Rund um die Römerschanze“ in Rangsdorf, gleichzeitig dritte Station der EMB-Cup-Laufserie, vordere Platzierungen erreicht. Emanuel Schmücker (M13) und Daniel Schröder (M35) belegten auf ihrer Strecke sogar jeweils den dritten Rang in der Gesamtwertung.

Über 14,9 km traten am vierten Aprilsamstag Jörg Thomas (M40), Andy Blohm und eben Schröder an. Während der dritte Gesamtrang bei Daniel Schröder (57:25 min) gleichbedeutend mit dem dritten Platz in seiner Altersklasse war, lief Blohm als Schnellster der M50 über die Ziellinie. Jörg Thomas erreichte den Bronzeplatz in seiner Altersgruppe und damit gleich viele Punkte in seinem ersten Cupwertungslauf.

In einem spannenden Rennen über 4 km musste sich Emanuel Schmücker auch in der Altersklassenwertung einem Konkurrenten geschlagen geben: Emanuel (16:35 min) kam sechs Sekunden hinter seinem Rangsdorfer Konkurrenten ins Ziel. Bastian Reuther (M9) lief hingegen als Altersklassensieger schneller ins Ziel als viele ältere Sportler; auch Emely Soeberdt (W10) war die Schnellste ihrer Altersklasse. Im Kinderlauf über 800 m trat Willy Soeberdt (U8) an und kam ebenfalls als Erster seines Alters im Ziel an.

Die mittellange Distanz von 7,6 km nahmen schließlich Waltraud Jäger (W45) und Jaceline Böhm in Angriff. Während Jäger den vierten Platz in ihrer Wertungsklasse erreichte, war Böhm mit der Zeit von 39:40 min in der W50 nicht zu schlagen. Der nächste EMB-Cup-Lauf ist der 36.Ludwigsfelder Stundenlauf, der traditionell am Maifeiertag ausgetragen wird.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB