Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Erfolgreiches Wintertraining der Leichtathleten

Artikel von Bruno Sieke geschrieben am 18.03.16

Obwohl die Trainingsmöglichkeiten der Trebbiner Leichtathleten durch die Benutzung der kleinen
Halle in der Sportfeldstraße im Winterhalbjahr abermals eingeschränkt waren, konnten trotzdem ­
mit veränderten Trainingsvarianten ­ Leistungssteigerungen im Landesmaßstab erzielt werden.

So ist es erfreulich, dass zum Ende der winterlichen Hallenwettkampfsaison 15 Trebbiner
Leichtathleten insgesamt 29x zu den Besten des Landes zählen,.........und das in folgenden acht
verschiedenen Disziplinen:
50­, 60­ und 800m­Lauf, 60m­Hürdenlauf, Hoch­ und Weitsprung, Kugelstoß und 3­Kampf.

Besonders hervorzuheben sind dabei in der Altersklasse 12 die siebenmaligen Platzierungen in
dieser Landesbestenliste durch Eric Schmidt.
Zu den Leistungsstärksten in dieser Ak zählen außerdem:
Nora Hartwig, Charlotte Öhler, Tom Luis Bäck, Lucas Dahlke und Moritz Prendke.

Jeweils 3x sind sowohl in der Ak 10 als auch in der Ak 13 die Trebbiner Leichtathleten
eingetragen:
Emely Soeberdt, Leonhard Pfaender und Leo Wildner, bzw. Dave Buhnar, Eric Dauss und
Emanuel Schmücker.

Bedingt durch die hohe Leistungsdichte der Sportclubs aus Potsdam und Cottbus zählen in den
oberen Ak 14, 15 und U18 ­ unabhängig von vielen Trainingsfleißigen ­ nur folgende drei
Leichtathleten mit zu den Landesbesten:
Laurine Hake, Maximillian Ulrich bzw. Johann Dauss.

Intensiv wird nun die kommende Freiluftsaison vorbereitet.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB