Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Traumhaftes Ende der Hallensaison

Artikel von Fabian Stollin geschrieben am 06.03.16

Drei Gold- und zwei Silbermedaillen haben die Leichtathletik-Landesmeisterschaften in der Potsdamer Leichtathletikhalle am Samstag zu Trebbiner Festspielen werden lassen. „Das ist natürlich ein traumhaftes Ergebnis“ freute sich SC-Trainer Frank Ueckert über die Titel seiner Schützlinge Eric Schmidt und Lucas Dahlke, „lediglich die Verletzung von Emanuel Schmücker ist ein kleiner Wermutstropfen.“

Wie im Vorjahr, als drei Titel und vier zweite Plätze errungen werden konnten, zeigten sich die Sportler aus der Clauertstadt von ihrer besten Seite. Im 60-m-Hürdensprint, der nun endlich zum Angebot seiner Altersklasse gehört, erkämpfte Eric Schmidt (M12) bereits die Silbermedaille. Die Krönung lieferte Eric dann jedoch in den Sprungdisziplinen: Übersprungene 1,50 m verholfen ihm zum ersten Platz im Hochsprung, außerdem landete er mit 4,91 m in der Weitsprunggrube mehr als 25 Zentimeter vor dem nächsten Konkurrenten. „Besonders im Hochsprung ist die Leistung wegen der fehlenden Federung nicht mit einem Sprung aus ‚normalen‘ Hallen zu vergleichen“ lobte Trainer Ueckert seinen Titelträger, der so an seine Leistung von der Mehrkampf-Landesmeisterschaft anknüpfte.

Lucas Dahlke (M12) sicherte sich außerdem mit einem Stoß auf 9,08 m den ersten Platz in der Kugelstoßkonkurrenz. Er durfte sich nicht nur über einen satten Vorsprung von 60 Zentimetern zum ersten Verfolger, sondern auch über eine neue Bestleistung freuen. Außerdem sicherte Lucas als Ersatz für den fehlenden Eric Dauss in der Startgemeinschaft TF die Silbermedaille in der 4x50-m-Staffel ab: Gemeinsam mit Eric Schmidt und zwei Sportlern vom RSV Mellensee gelang in 27,38 s der Sprung aufs Podest.

Nora Hartwig und Charlotte Öhler (beide W12) rechtfertigten ihre Teilnahme mit guten Leistungen und Endkampfteilnahmen, auch Tom Luis Bäck (M12) überzeugte als Fünfter im Hochsprung. Einziger Wermutstropfen war am Ende der Muskelfaserriss von Lauf-Ass Emanuel Schmücker während des 800-m-Laufs: „Gerade als er anziehen wollte, musste er humpelnd aufgeben“ litt Ueckert mit seinem noch im Vorjahr zweitplatzierten Sportler. Nun beginnt die Vorbereitung auf die Freiluftsaison, die Ende April in Jüterbog starten wird.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB