Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Von „Vier“, die auszogen …

Artikel von Beate Rantzsch geschrieben am 11.05.15

… um die Königsstrecke des GutsMuths – Rennsteiglaufes 2015 zu knacken! Etwa 22 Wochen dauerte die intensive Vorbereitung der vier Lauf-Asse des SC Trebbin: Andy Blohm, Thomas Polke, Guido Wollschläger und Ralf Gellenthin – nach Halbmarathon und Marathon in den vergangenen Jahren sollte es nun in diesem Jahr eine besondere Herausforderung beim 43. GuthsMuths-Rennsteiglauf werden. Der Wettbewerb gilt als größter und schönster Crosslauf Europas und verlangt dennoch von allen Teilnehmern einen besonderen eisernen Willen. Enorme Anstiege verlangen den Läufern alles ab!

Für die 4 Supermarathonis des SC Trebbin sollte der 9. Mai 2015 ein Tag voller Emotionen mit Vorfreude, Aufregung, Schmerzen, Verzweiflung, Rührungs-Tränen, Glückgefühl und Stolz werden. Früh um 6.00 Uhr erfolgte der Start auf die 73 km lange Supermarathon-Strecke.  Angepeilt war, das Ziel in Schmiedefeld nach 9-10 Stunden zu erreichen. Bereits nach 8:31 Stunden lief Andy Blohm über die Ziellinie, Thomas Polke folgte nach 9:01 Stunden, wenig später Ralf Gellenthin nach 9:10 Stunden. Guido Wollschläger blieb schließlich mit 9:56 Stunden ebenso unter dem selbst auferlegten Zeitlimit. 

Trotz lachender Gesichter war den vier SC-Läufern die große Anstrengung und Erschöpfung anzusehen. Eine Riesenüberraschung gab es für die mit Finisher-Medaille und Finisher-T-Shirt dekorierten Supermarathonis dann auch noch …

Erste Gratulantin war Vereinschefin Beate Rantzsch, die am Vormittag erfolgreich ihren ersten Halbmarathon in 2:18 Stunden lief. Sie reiste lieber „heimlich“ an den Veranstaltungsort, um auf der anspruchsvollen Strecke unbemerkt zu kämpfen.
Zwei weitere SC-Mitglieder nahmen ebenfalls beim Rennsteiglauf teil: Günter Schmidt lief die Halbmarathon-Strecke in 2:08 Stunden, Emanuel Schmücker den Junior-Cross in 18:24 Minuten, womit er in seiner Altersklasse einen tollen 5.Platz belegte.

Ralf Gellenthin

Guido Wollschläger (rechts)

Die SC-Rennsteigläufer

Die vier Supermarathonis

SC-Präsidentin Beate Rantzsch

Beate Rantzsch

Emanuel Schmücker (26003)

Emanuel Schmücker

Andy Blohm

Andy Blohm

Thomas Polke hält die SC-Fahne hoch

Thomas Polke


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB