Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Positiver Hallensaisonauftakt der Leichtathleten

Artikel von Bruno Sieke geschrieben am 02.11.05

Es ist nun schon zur Tradition geworden,dass sich die Leichtathleten des SC Trebbin an den ersten Hallenwettkämpfen der Wintersaison in Potsdam beteiligen.Das war wieder einmal der jetzt :

" 3. Stützpunktpokalwettkampf des Einzugsgebietes der Sportschule Potsdam und Schülerhallensportfest ".

Dieser jährliche Pokalwettkampf wurde vom Bundes - und Landesstützpunkt Leichtathletik in der Leichtathletkhalle im Luftschiffhafen Potsdam am 29.10 2005 durchgeführt.
Teilnahmeberechtigt waren nur die Mädchen und Jungen der Klassen Schüler C ( 10 und 11 Jahre ) und Schüler B ( 12 und 13 Jahre ) .
Zu absolvieren waren folgende Disziplinen : Sprint , Mittelstreckenlauf , Weitsprung , Ballwurf bzw. Kugelstoß , 4x1/2 Runde - Staffellauf und für die Älteren auch noch der 60 m - Hürdenlauf.
Gewertet wurden pro Disziplin immer die 2 besten Sportler pro Stützpunkt( von max.4 möglichen ),wobei jeder nur in max.3 Diszplinen starten durfte.
Da die Leichtathleten des SC Trebbin offiziell mit in den Stützpunkt Ludwigsfelde integriert sind,und die Ludwigsfelder Leichtathleten schon eine Mannschaft stellten,starteten die 20 besten Leichtathleten des SC Trebbin in einer starken Kreisauswahl als Mannschaft " Ludwigsfelde II " .
Diese ehrgeizige Mannschaft belegte hinter den Stützpunkten Havelland und Prignitz nach vorbildlichem Einsatz einen hervorragenden

3.Platz im Landesmaßstab

Maßgeblichen Anteil zu diesem Erfolg hatten dabei folgende 9 Mädchen und 2 Jungen mit ihren jeweiligen Platzierungen unter den Besten :

Schülerinnen C
Ballwurf = 2.Elisa Hager mit 45,00 m und 6.Antonia Brandenburg mit 35,50 m
Weitsprung = 3.( von 44 Starterinnen ) Anna Sommer mit 4,33 m

Schüler C
Justin Wendland und Leon Böhm verhalfen der gemischten 4x100 m - Staffel zum 3.Platz
1000 m -Lauf = 7.Leon Böhm in 3:29,00 min

Schülerinnen B
Kugelstoß = 3.Charleen Braunert mit 9,13 m und 6.Josefin Gartenschläger mit 8,23 m
4x100 m - Staffel = 4.in der Besetzung :Maria Lehmann,Sophie Weigelt,Anja Höppner und Lysanne Freund.

Ein besonderes Lob gilt allen Staffelbeteiligten,da sie ausnahmsweise die " langen Sprints " über 100 m durchlaufen mußten - üblich sind sonst nur 50 bzw. 60 m.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB