Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Volksläufer versilbern ihre Cup-Erfolge

Artikel von Fabian Stollin geschrieben am 04.05.14

Die Laufgruppe des SC Trebbin hat zum langen, ersten Maiwochenende mit beachtlichen Ergebnissen im Kreis- und Landesvergleich auf sich aufmerksam gemacht: Neben wiederholt guten Resultaten in der EMB- wie Brandenburg-Cupserie gewann die 3x800-m-Langstaffel der 10- und 11-Jährigen bei den Landesmeisterschaften in Vehlefanz die Silbermedaille.

Eric Schmidt, Emanuel Schmücker und Jonas Fraedrich ließen von sechs gestarteten Staffeln in der Oberhavel nur den SC Potsdam den Vortritt: Nach bravouröser Leistung und 8:24,88 fehlten der Trebbiner Staffel rund vier Sekunden zum Sieg. Zum ersten Mal seit langer Zeit traten auch dank der guten Arbeit von Lauftrainer Guido Wollschläger wieder Kinder bei diesem Wettbewerb am vergangenen Samstag an. 

Am Maifeiertag zuvor liefen die drei genannten Sportler bereits im Ludwigsfelder Waldstadion auf der blauen Tartanbahn den 34.Ludwigsfelder Stundenlauf. Über die zeitliche Distanz von 30 Minuten erlief sich Eric (AK 10) mit mehr als 16 gelaufenen 400-m-Runden den dritten Platz, knapp hinter ihm auf Rang fünf kam Jonas ins Ziel (6400 m). Emanuel siegte währenddessen abermals in der Altersklasse 11, er kam nach einer halben Stunde sogar auf über 17 gelaufene Runden. Und Jonas‘ Bruder Tim Fraedrich erreichte in der gleichen AK den vierten Platz (5868 m). Zusammen liegen die vier SC-Athleten in der Gesamtwertung des EMB-Cups jeweils auf den ersten beiden Plätzen ihrer Altersklassen 10 und 11. Jared Ehresmann komplettierte mit seinem Sieg in der AK 12 (6536 gelaufene Meter) die SC-Jungenriege in Ludwigsfelde.

Thomas Polke (AK 40) bleibt nach seinem zweiten Platz und mehr als 32 gelaufenen Runden in einer Stunde auch in der Gesamtwertung auf dem Silberrang, während Anke Fraedrich in der gleichen Altersklasse und exakt dreißig gelaufenen Runden einen Sieg feiern durfte. Zwei Tage später absolvierte sie auch noch den Töplitzer Insellauf im Rahmen des Brandenburg-Cups erfolgreich. Xenia Hildebrandt (AK 12) rundete das gute Ergebnis des SC Trebbin mit einem fünften Platz und 4962 m im Waldstadion ab. Nächste Stationen für die Läufer der Clauertstadt sind der Ford-Lauf in der Dahme und der prestigeträchtige Marathonlauf am Rennsteig.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB