Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Ausdauer und Schnelligkeit gepaart mit Tempohärte

Artikel von Bruno Sieke geschrieben am 14.06.05

......das sind die Fähigkeiten,die ein sehr guter Leichtathlet haben muß,um in der Landesspitze mitzuhalten.Und das gelang der erst 14 - jährigen bereits mehrmaligen Landesmeisterin Franziska Turley bei den diesjährigen gemeinsamen" Berliner und Brandenburgischen Landesmeisterschaften " am 11.und 12.06.2005 in Berlin - Reinickendorf.

Franziska wurde zum wiederholten Mal Landesmeisterin im 800 m - Lauf.
Ihre neue persönliche Bestzeit von 2:19,66 min kennzeichnet ihre absolute Spitze im Landesmaßstab und ist ihr Lohn für eine konsequente harte Trainingsarbeit.Dieser Sieg in einem tempoharten Rennen wurde ihr keineswegs geschenkt,denn eine sehr schnelle 1.Runde ( 400 m in 62 s ! ) ließ auf eine sehr gute Endzeit hoffen.Durch einen langen resoluten Endspurt stellte sie dann einen weiteren erfolgreichen Sieg sicher.Ähnlich ging es für sie dann noch im " Langstreckenlauf " über 2000 m zu.Hier erkämpfte sie sich in einer Zeit von 7:06,86 min eine weiteren wertvollen Vizelandesmeistertitel !Dass sie außerdem auch noch neben der ausgezeichneten Ausdauer schnell auf den Beinen ist,bewies sie im Endkampf des 80 m - Hürdenlaufes,in dem sie in 13,57 s den 4.Platz erkämpfte.
Ein weiteres Lauftalent - Vanessa Enge ( Ak 14 ) - startete 2x und erreichte auch 2x den Endkampf : Im sehr anspruchsvollen 300 m - Hürdenlauf wurde sie in 50,07 s Dritte,nachdem sie in 13,34 s im 100 m - Lauf auf den 5.Platz sprintete.
Ebenfalls in der Ak 15 startete Patrick Brademann und bewies 3x seine Vielseitigkeit.Als 3.Verteter des SC erreichte er 3x den jeweiligen Endkampf mit den nachfolgenden Platzierungen :
Siebenter im Diskuswurf mit 30,74 m und jeweils Achter sowohl im Weitsprung mit 5,33 m als auch im Kugelstoß mit 11,92 m.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB