Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Neuer Vereinsrekord im Weitsprung

Artikel von Frank Henschel geschrieben am 18.01.14

Die bald 18jährige Leichtathletin Christin Beier erzielte am 11.1. beim stark besetzten Berliner Schlegel-Sportfest einen neuen Trebbiner Vereinsrekord. Nach einigen Sprüngen um die 5m-Marke schaffte sie im 4.Versuch die Weite von 5,16m. Noch motiviert von ihrer zweiten persönlichen Bestleistung über 60m(8,13s) sprang sie diese beachtliche Weite.

Über 150m testete sie sich mit einem starken Lauf für die 200m, die sie am Wochenende neben den 60m bei den Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaften läuft. Charlott Kauna(15) wird durch die nächsten Wettkämpfe aufgebaut, denn nach einigen Verletzungspausen braucht sie noch Zeit. Über 150m zeigte sie schon eine gute Leistung, die aber noch ausbaubar ist. Die 300m am Wochenende werden uns zeigen, wo sie steht. Die gemeinsame Mädchenstaffel der STG Teltow-Fläming lief erstmalig so zusammen und war dabei schon recht gut. Erstmalig dabei war die erst 14jährige Jaqueline Picht. Nach ihrem ersten Schülerinnen A Lauf über die 60m Hürden mit einem größeren Hürdenabstand, den sie als Siegerin ihres Laufes beendete, zeigte sie auch in der Staffel und bei den150m ihr Talent. Ende Januar und im Februar gibt es noch eine Reihe von Wettkämpfen für unsere jungenTrebbiner Sportler, um sich auf die Hallen-Landesmeisterschaften vorzubereiten.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB