Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Auch die Jüngsten abermals erfolgreich

Artikel von Bruno Sieke geschrieben am 02.06.05

Es ist nun schon Tradition geworden,dass der Leichtathletikverantwortliche aus Mellensee -Frank Henschel-mit einer jungen Leichtathletiktruppe des SC Trebbin am jährlich stattfindenden Bambini - Cup des TSV Rudow 1888 in Berlin teilnimmt....und das zum wiederholten Mal mit Erfolg.

Im Stadion in der Lipschitzallee trafen sich am 29.05.05 bei Hochsommertemperaturen insgesamt 384 junge Leichtathleten aus 20 fast ausschließlich Berliner Vereinen,um die Besten sowohl im Drei - und Vierkampf als auch in der 4x50 m - Staffel zu ermitteln.
In der Altersklasse 10 gewann der wurfgewaltige Ansgar Göbel verdient den Dreikampf.Er warf den 80g-Ball 47,50 m ! weit und war mit großem Abstand Bester.Auch seine beiden anderen Ergebnisse : 50 m - Lauf = 8,1 s und Weitsprung = 3,70 m entsprechen seinem Leistungsstand.
Lucas Reuter wurde in dieser Ak immerhin noch Fünfzehnter.
Als einziges gleichaltriges Mädchen des SC belegte Anne Müller einen Platz im Mittelfeld.Sie steuerte aber mit ihrer erreichten Gesamtpunktzahl dazu bei,dass sie gemeinsam mit den nachfolgend genannten 4 Mädchen der Ak 11 einen sehr guten 6.Platz in der Dreikampfmannschaftswertung erzielte.
Diese 11- jährigen Mädchen bestritten sowohl den 3 - als auch den 4 - Kampf - und das mit guten Ergebnissen :
-In der Gesamtabrechnung des 3 - Kampfes wurde Elisa Hager durch folgende Leistungen :
50 m - Lauf in 7,8 s , Weitsprung = 3,91 m und Ballwurf = 39,50 m !
eindeutig Zweite vor 41 Berliner Leichtathletinnen.Mit dem zusätzlichen 1,24 m - Hochsprung wurde sie außerdem in der 4 - Kampfwertung insgesamt Dritte.
-Lisa Wasner erkämpfte sich unter den 46 Starterinnen im 3 - Kampf den 16.Platz.
-4 Plätze dahinter ordnete sich Anna Sommer ein,aber durch ihre zweitschnellste Zeit im 50 m - Sprint in 7,6 s und jeweils mit Abstand Beste sowohl im Weitsprung mit 4,42 m als auch im Hochsprung mit 1,36 m erreichte sie im 4 - Kampf einen wertvollen 6. Platz.
-Laura Ebel wurde in diesem stark besetzten Wettkampf immerhin noch 30. und verhalf der 4x50 m -Staffel in 31,8 s gemeinsam mit den 3 vorgenannten Mädchen zu einem guten 6. Platz.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB