Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Der große Wurf

Artikel von Fabian Stollin geschrieben am 05.06.13

Einer der wichtigsten Wettkämpfe des Jahres stand für einige Leichtathleten des SC Trebbin am vergangenen Wochenende auf dem Programm: Im Berliner Jahnsportpark wurden die Berlin-Brandenburgischen Meister der Altersklassen U16, U18, U20 und älter gekürt – und eine SC-Sportlerin schaffte sogar den ganz großen Wurf.

Anja Kotzan nämlich, die erfolgreichste Athletin der letzten Jahre, siegte abermals im Kugelstoßen der U18 mit 13,46 m. Aus der Mellenseer Trainingsgruppe des SC Trebbin unter der Leitung von Frank Henschel waren noch weitere Sportlerinnen erfolgreich: So belegte Christin Beier (U18) sowohl im 100- als auch im 200-m-Lauf den vierten Platz, im Weitsprung sprang sie auf den 12.Rang. Trotz der knapp verpassten Medaillen nähert sie sich mit ihrer Sprintzeit von 13,11 sec auf 100 Metern der besten weiblichen SC-Sprinterin, bisher hat Vivien Bayer mit 12,85 sec diese Position inne.
Sabia Hänsel, ebenfalls U18, gewann wie Beier ihren Zeitlauf in der 200-m-Konkurrenz und wurde am Ende Elfte.

Zwei ehemalige Sportler des Vereins, mittlerweile Besucher der Sportschule und für den SC Potsdam aktiv, nahmen ebenfalls mit Trebbiner Hintergrund am Wettkampf teil: Alexander Dietrich (U20) lief über die 800-m-Distanz auf Platz 7, während Trainertochter Laura Henschel (U18) die Plätze sechs und acht in den Sprintdisziplinen 100 und 200 m belegte.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB