Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Ausdauer bestätigt

Artikel von Bruno Sieke geschrieben am 04.06.13

Der 10. Potsdamer Schlösserlauf 2013 zählt zu den schönsten und interessantesten Laufveranstaltungen Deutschlands.
Eine wunderschöne Runde mit Start und Ziel im Luftschiffhafen liefen am 02.Juni 2013 die Halbmarathonläufer am Tiefen See und Jungfernsee vorbei, sowie durch den Park Sancoussi bis zur Glienicker Brücke und zurück.
 Die größte Belastung war das naßkalte und windige Wetter, sodass keine Bestzeiten zu erwarten waren. Die Zielsetzung, die 21,1km unter zwei Stunden zu laufen, wurde jedoch im Wesentlichen erreicht.
Der nach seiner schmerzhaften Verletzung wieder genesene Guido Wollschläger lief gemeinsam mit dem Handballer Thomas Polke (beide Ak 40) in 01:56:19Std. durchs Ziel.
 
Das neben der Schnelligkeit auch die Ausdauer erforderlich ist, bewies ein zweiter Handballer:
Martin Nowakowski (Ak 20) führte verantwortungsbewußt zum wiederholten Mal den stark sehbehinderten Gerd Franzka (Ak 55) in der gemeinsamen von 02:01:00Std. über die Ziellinie.
Auch der dritte Handballer (und Schiedsrichter) Chris Schönebeck (Ak20) bestätigte auf der "kurzen" 10km-Strecke in 54:16min seine Ausdauer.
 
Mit den erzielten Zeiten reihten sich alle drei Mitglieder des SC Trebbin im ersten Drittel aller 5000 Teilnehmer ein.
 
Am gleichen Wochenende fand außerdem der traditionsreiche Siethener Bierathlon statt.
Obwohl sich die beiden "Über 45er" Ralf Gellenthin und Andy Blohm auf der waldreichen Strecke verliefen, erreichten sie das Ziel immerhin noch als Vierte.
 

<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB