Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Der SC Trebbin ist Vizelandesmeister 2005 !

Artikel von Bruno Sieke geschrieben am 10.01.05

Am 09.01.05 trafen sich die Vielseitigkeitsleichtathleten in der Cottbuser Leichtathletikhalle,um ihre Landesmeisterschaften im Mehrkampf für die 14- und 15- Jährigen durchzuführen.

4 Bestleistungen trugen u.a. dazu bei,dass 3 Mädchen des SC Trebbin hinter den Aktiven des starken SC Cottbus und noch weit vor den renommierten Vertretern des großen SC Potsdam

Vizelandesmeister in der Mannschaftswertung

wurden.

Bei diesem 1.Titelwettkampf des Jahres 2005 standen folgende 5 Disziplinen auf dem Programm :
60 m - Lauf, 60 m - Hürdenlauf, 800 m - Lauf ( Mädchen ) bzw. 1000 m - Lauf ( Jungen ), Weitsprung und Kugelstoß.

2 Bestleistungen errang die nun schon seit Jahren schnelle Vivien Bayer ( Ak 14 ),obwohl der 800 m - Lauf für sie sehr anstrengend war.Mit folgenden Leistungen wurde sie in ihrer Ak insgesamt Fünfte in der Einzelwertung : 8,32 s, 10,40 s, 2:53,97 min, 4,63 m und 9,40 m .

Die zweite Vertreterin des SC Franziska Turley ( Ak 14 ) bewies nach ihrem guten Abschneiden beim Talentecross des Deutschen Leichtathletikverbandes in Heringsdorf,dass sie sich konditionell verbessert hat.Deshalb erzielte sie nun in Cottbus die erhoffte Bestleistung auf ihrer Spezialstrecke.Hier nun ihre 5 Einzelleistungen :
9,12 s, 10,40 s, 2:29,82 min, 4,21 m und 7,45 m.

In der Ak 15 hat Vanessa Enge ihre ansteigenden Trainingsleistungen im Sprint mit einer Bestleistung über 60 m in diesem anspruchsvollen Vielseitigkeitswettkampf bestätigt.Durch ihre 5 Einzelleistungen :
8,33 s, 10,56 s, 2:53,51 min, 4,54 m und 7,83 m wurde sie in ihrer Ak die Sechsbeste im Land Brandenburg!

Als Einzelkämpfer startete Max Kowald ( Ak 15 ).Aufgrund des intensiven Trainings konnte er sich gewaltig verbessern.Er erzielte Bestleistungen in den ersten 3 oben genannten Disziplinen mit folgenden Ergebnissen :
8,11 s, 10,48 s, 3:07,41 min, 4,74 m und 9,62 m,wobei die neue über 17 s bessere 1000 m - Zeit besonders hervor zu heben ist.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB