Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Positive Wochenendergebnisse

Artikel von Bruno Sieke geschrieben am 27.03.13

Den ersten Frühlingslauf, als zweiten Wertungslauf innerhalb des EMB Energiecups TF 2013, hatten sich die zehn Mittel- und Langstreckenläufer/innen des SC Trebbin anders vorgestellt.
Am 23.März 2013 war auch in Ludwigsfelde der Winter noch einmal zurück gekommen. Neben  Kälte, Schnee und z.T. Eis kamen auch noch nicht optimale organisatorische Abläufe erschwerend für die Teilnehmer dazu. Trotzdem setzten sich nur die Härtesten durch.

Auf der weichen 1,4km-Strecke enttäuschten die drei Jüngsten in der Altersklasse 9 abermals nicht und erreichten nach acht Minuten folgende Platzierungen:
Vivienne Hildebrandt und Jonas Fraedrich jeweils 2. und Eric Schmidt 3. Damit festigten z.Zt. alle drei die vordersten Platzierungen in der laufenden Cupserie.

Bei den Zehnjährigen war wieder einmal Emanuel Schmücker sowohl in seiner Ak als auch von allen Trebbinern der Schnellste. Nach 7:09,30min lief er als Sieger durchs Ziel, und 40s später wurde Tim Fraedrich noch Dritter.
Seine gute Form bewies in der Ak 11 Marwin Pogroszelski. Mit seinem Sieg  in 7:09,85min bleibt er auch weiterhin in der Cupwertung an der ersten Stelle.

In der Ak 13 fiel das Zwillingsduell abermals zu Gunsten von Jacqueline Picht aus. Mit einem flotten Lauf  in 7:45,24min war sie um fast eine Minute schneller als ihr Bruder Stephan. Aufgrund der unterschiedlichen Klassenbestzung wurden beide trotzdem Zweite und zählen somit ebenfalls mit zu den Besten des Cups.
In der Ak 40 liefen Anke Fraedrich die 6,9km in 35;24min = 2. und Guido Wollschläger die 13,8km in 1:12Std. = 3..

Etwas längere Strecken und härtere Altersklassen standen dann auch noch am nächsten Tag (24.03.) beim 10. Glashüttelauf  auf dem Programm:
So siegte in der Ak U12 Marwin Pogroszelski auf der 2,5km-Strecke in 11:02min zeitgleich vor dem jüngeren Emanuel Schmücker.
Ebenfalls siegreich waren auch auf dieser "kurzen" Crossstrecke die Neunjährigen jeweils in der Ak U10: Vivienne Hildebrandt in 13:54min und Jonas Fraedrich in 12:32min.
Den vierten Sieg an diesem Tag erkämpfte sich für die Trebbiner auf der 8km-Strecke Anke  Fraedrich in 43:12min.

Die Leistungen der beiden unterstrichenen aktiven Leichtathleten sind besonders anerkennenswert.
Durch ihre vielseitige Unterstützung verhalfen sie bereits am 22.März 2013 als Grundschüler der Clauertstadt der Brennballmannschaft zum Regionalsieg.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB