Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Die 17.Trebbiner Hallenmeisterschaften-ein weiterer Erfolg

Artikel von Bruno Sieke geschrieben am 28.02.05

Mit einer Beteiligung von 225 aktiven Leichtathleten an den Trebbiner Hallenmeisterschaften war das Organisations-und Betreuungspotential seitens des SC Trebbin wieder einmal erschöpft.

Trotzdem freut sich die Abteilung Leichtathletik als Organisator dieser in jedem Jahr einmaligen Veranstaltung über die große Beliebtheit.Neben den Stammgästen der 5 Vereine aus Jüterbog ( SSV ),Luckenwalde( LLG ),Ludwigsfelde ( LLV und SSC ) und Wünsdorf ( MTV ) sowie den 2 Grundschulen aus Blankenfelde ( G Bla ) und Mellensee nahmen in diesem Jahr erstmals auch Leichtathleten des Mahlower SV teil.
In diesem großen Teilnehmerfeld befanden sich abermals namhafte Leichtathleten,die schon z. T. mehrmals u.a. bei Landes - und Deutschen Meisterschaften sowie nationalen Wettkämpfen erfolgreich waren.
Parallel zu diesen Hallenmeisterschaften in Trebbin ging es auch um die Kreismeistertitel.
Dass diese Meisterschaften ordnungsgemäß gut vorbereitet und durchgeführt wurden,dafür gebührt allen Helfern - und vor allen den mitgewirkten Familienmitgliedern - der Dank des SC Trebbin.
Besonderer Dank geht an alle Eltern,die die umfangreichen Speisen und Getränke bereitstellten und auch ausschenkten,an die Verantwortlichen der Stadtverwaltung und an die Sponsoren :
Frau Knorn,Frau Schäfer und Herr Bessin,die wiederum zahlreiche Preise im Wert von mehreren 100 Euro zur Verfügung stellten.Damit wurden die besten Leichtathleten im Zusammenhang mit den übergebenen Urkunden geehrt.
Die Wettbewerbe in den Dreikampfdisziplinen : Medizinballstoß,Dreierhop und 30 m - Sprint sowie die 400 m - Läufe und gemischten Staffelläufe über 4x1 Runde verliefen jeweils in einer kampfbetonten Atmosphäre unter reger Anteilnahme der Zuschauer auf der voll besetzten Tribüne.
Positiv zu verzeichnen ist, dass auch bei diesen Meisterschaften wiederum ein höheres Niveau erreicht wurde.Davon zeugen u.a. die bereits veröffentlichen 9 neuen Hallenrekorde,wobei allein 4 durch Leichtathleten des SC Trebbin erzielt wurden.Außerdem zählten allein 49 Teilnehmer des Veranstalters zu den Besten aller Wettbewerbe darunter auch die 11 Dreikampfsieger.
Die besten Leistungen mit den jeweils ersten Plätzen in allen in allen 4 Einzeldisziplinen - und damit auch Kreismeister im Dreikampf - erzielten : Charleen Braunert ( Ak 13 ) und Franziska Schmiedecke ( Jugend A ).
Die beste Einzelleistung vollbrachte die Mittelstrecklerin Franziska Turley ( Ak 14 ) mit einem beherzten 400 m - Lauf in 1:28,51 min ,und das mit ihren langen Beinen in den engen Kurven der Halle.Außerdem wurde sie Dritte im Dreikampf.
Auch die 400 m - Siegerzeit von Elisa Hager ( Ak 11 ) von 1:39,96 min sind erwähnenswert.Sie wurde im Dreikampf ebenfalls Dritte genau wie der 400 m - Sieger in der A-Jugend Patrick Wasner in 1:16,35 min.

Hier nun die besten Platzierungen der Leichtathleten des SC Trebbin :
Medizinball Dreierhop 30 m Sprint Dreikampf 400 m - Lauf
Ak 8 Schmitt Josef 3 5
Schönebeck Lucas 2 6
10 Knorn Felix 6
Böhm Leon 5 2
Blohm Alexander 3
Reuter Lucas 3
Müller Anne 2
Affeldt Judith 2
Hupka Isabell 2
Brandenburg Antonia 3 1
11 Wendland Justin 3 1 1 2
Dietrichkeit Thomas 4
Hilbert Jan-Philipp 2
Wasner Lisa-Marie 5 5
Sommer Anna 2 1 1 1 4
Jatsch Vanessa 5 2
Hager Elisa 3 1
12 Rantzsch Florian 1 2
Weigelt Sophie 2 3 1
Gartenschläger Josefine 1 1 2
Freund Lysanne 6 6
13 Mai Marcel 4
Müllenstädt Adrian 5
Pohl Christoph 1 2 2
Hagen Lars 1 2 1 1
Braunert Charleen 1 1 1 1 1
Reuter Lisa 3
Höppner Anja 4
Rennefahrt Anne 6 2
14 Franziska Turley 3 1
Bayer Vivien 1 1 1 1
15 Brademann Patrick 2 1 1 1
Griebsch Tom 1 1 2 2 1
Kowald Max 3 2
Enge Vanessa 2 1 1 1 1
Jgd B Schäfer Christian 2 2 1 2
Hager Nils 2 5 3
Küffner Marco 2
Lindner Sven 2 2 3
Braunert Nancy 1 2
Jgd A Stollin Thomas 2 1 2 1 2
Müller Daniel 1 2 1 2 3
Wasner Patrick 3 3 3 3 1
Schmiedecke Franziska 1 1 1 1 1
Männer Wagner Stephan 1 2
Konrad Uwe 3
Henschel Frank 5
Frauen Dubois Ilka 1
Siegert Heike 2

Platzierungen der Staffeln 4x1 Runde des SC Trebbin :
Ak 9 = 3
10 = 1 ( Staffel 1 )
3 ( " 2 )
11,12,13,14,15,Jgd B und Jgd A jeweils = 1

Als Anhang Bild Nr.1/47 der Hompage sc-trebbin Foto Hallenmeisterschaften 2005 mit dem Text :
Die 3 leichtathletischen Grunddisziplinen : Lauf,Sprung und Wurf haben diese 5 Leichtathleten fest im Griff.Sie sind als bisher mehrjährige Landesspitzenathleten die jeweilige
Nr. 1 der diesjährigen Landestitelkämpfe !
Von links nach rechts : Franziska Turley 800 m - Lauf,Vivien Bayer 60 m - Lauf,Lars Hagen Weitsprung und die Geschwister Charleen und Nancy Braunert jeweils Kugelstoß.

Dreikampfsieger und damit Kreismeister wurden außerdem :
Ak 8 Joe Boede MTV Antonia Hockwin MTV
9 Lars Henning LLV Leonie Rensner MTV
10 Benjamin Borchert SSV Antonia Kerstein LLG
11 Alexander Witte GBla
14 Daniel Bamberg SSV
15 Stefanie Kuhl SSV
Jgd B Dustin Ratsch SSV Bianca Franke SSC
Männer Patrick Plischke LLV

Staffelsieger wurden : Ak 8 = MTV 2.Staffel
9 = MTV
Männer = LLV


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB