Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Vier verschiedene Wettkämpfe in 14 Tagen

Artikel von Bruno Sieke geschrieben am 11.06.12

1. Bei den Brandenburgischen Meisterschaften im Blockwettkampf der U16/U14 in Jüterbog starteten von uns nur Anja Kotzan, Sophie Lehmann und Justin Kauna.
Anja wurde im Block Wurf der W15 mit 2249 Punkten Fünfte mit folgenden Ergebnissen:
100m = 15,07s, 80mH = 15,66s, Weit = 4,12m, Diskus = 25,10m und Kugel = 12,26m. Das war die  zweitbeste Leistung aller Mehrkämpferinnen!
Im Basisblock der Zwölfjährigen erkämpfte sich Justin mit 1869 Pkt.einen wertvollen vierten Platz, und Sophie wurde Neunte mit 1940 Pkt.
Hier nacheinander die Leistungen der Beiden:
75m = 11,27s/12,06s, 60mH = 12,61s/13,08s, Weit = 4,11m/3,69m, Ball = 34,50m/33m, und der abschließende neue 2000m-Lauf = 7:18,47min/8:05,57min. Justin`s Zeit war dabei die viertbeste aller Jungen!
2. Eine weitere Startmöglichkeit beim Abendsportfest des SC Potsdam nahm am 23.Mai Alexander Dietrich wahr. Als Jugendlicher startete er abermals in einem 800m-Lauf bei den Männern und wurde in 2:04,14min Fünfter.
3. 14  begabte Hürdenläufer/innen und Weitspringer/innen waren Gäste des Abendsportfestes des LLV am 24.Mai in Ludwigsfelde und erzielten kurioserweise auch 14 erste Plätze in verschiedenen Altersklassen.
 Hier die Ergebnisse:
60m-Hürdenlauf und Weitsprung
Ak 9 Emanuel Schmücker 1.= 11,81s, 1.= 3,39m
     11 Ronja Meißner 1. = 11.12s, 1.= 3,89m
     12 Sophie Lehmann 1. = 12,45s, 5. = 3,55m
          Jaqueline Picht 2. = 12,78s, 3. = 3,95m
          Sophia Ginski 3. = 12,78s, 2.= 3,95m
          Ilka Jähring 4. = 13,09s, 1. = 3,96m
         Vanessa Wollschläger 6. = 13,65s und 3,37m
         Florian Knorn 1. = 11,86s, 2. = 3,81m
         Justin Kauna 2. = 12,32s, 1. = 4,18m
80m-Hürdenlauf und Weitsprung
Ak  W14 Jil Jäger 1. 16,51s, und 3,97m
      W15 Anja Kotzan 2. 14,49s und 3,98m
100m-Hürdenlauf und Weitsprung
Ak U20 Sophie Weigelt 1. = 17,09s und 4,92m
              Denise Weigelt 2. = 19,84s und 4,20m
110m-Hürdenlauf und Weitsprung
Ak U20 Paul Konrad 1. 18,41s und 6,33m
             Justin Wendland 2. 21,67s und 5,88m
             Fabian Stollin  verletzt , aber  5,11m.
4. Zum wiederholten Mal nahm Guido Wollschläger am " Pro Potsdam Schlösserlauf  " am 3. Juni teil und verbesserte sich auf der Halbmarathonstrecke gegenüber dem Vorjahr um acht Minuten. Nach 1:41:06 Std. erreichte er in der Ak 40 als 65. der 375 Gestarteten das Ziel und ist zuversichtlich für den Berlin-Marathon.

<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB