Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Die letzten Landestitelkämpfe der Leichtathleten in der Freiluftsaison 2004

Artikel von Bruno Sieke geschrieben am 07.09.04

Die 10 - bis 13 - Jährigen beschlossen die Serie der vielseitigen Landestitelkämpfe am 29.8.04 in Cottbus mit den Wettkämpfen in den Einzeldisziplinen.

Herausragende Ergebnisse errangen dabei die Mädchen des SC Trebbin :
Beste des Landes Brandenburg wurden :
in der Altersklasse 10 Anna Sommer im Hochsprung mit 1,30 m(außerdem Zweite im Weitsprung mit 4,12m
und Vierte im Sprint über 50 m in 8,02s)und
in der Altersklasse 12 die nun schon mehrfache Landesbeste in mehreren Disziplinen Charleen Braunert.
Sie siegte im Ballwurf mit einer ausgezeichneten Weite von 51,50 m(außerdem 3.im Kugelstoß mit 7,78 m
und 4.im Speerwurf mit 25,70 m ).
In der gleichen Ak erreichten die anderen Mädchen ebenfalls die Endkämpfe mit folgenden Ergebnissen :
-Darlene Heinen 8. im 75 m - Lauf in11,23 s
6. im Weitsprung mit 4,40 m
5. im 60 m - Hürdenlauf in 11,37 s und
3. in der 4x75 m - Staffel gemeinsam mit Anja Höppner,Candy Lotka und Vivien Bayer in
41,09 s.
-Kathleen Haase 6.im Speerwurf mit 21,53 m und 5. im Ballwurf mit 46,0 m und schließlich
-Lisa Reuter 7. " " " 20,76 m " 5. " Diskuswurf mit 14,84 m.

Auch die gleichaltrigen Jungen konnten sich mit überwiegend guten Leistungen unter den 8 Besten platzieren,so z. B. :
-Christopher Gubbe 2. im Diskuswurf mit 19,29 m und 3.im Kugelstoß mit 8,45 m.
-Lars Hagen 4.im Weitsprung mit 4,23 m und 5. im 75 m - Lauf in 10,79 s.
-Oliver Fiedler 5.im Hochsprung mit 1,25 m.
-Christoph Pohl 5.im 60 m - Hürdenlauf in 11,64 s und 6.im Hochsprung mit 1,25 m gemeinsam mit Adrian
Müllenstädt,der im Kugelstoß mit 6,91 m noch 8.wurde.
-Marcel Mai 6.im 60 m -Hürdenlauf in 13,43 s.

Bei den 13-jährigen Mädchen war wieder einmal die vielseitige Vivien Bayer am erfolgreichsten.Als beste einheimische " Brandenburgerin " lief sie die 75 m mit 9,97 s erstmals unter 10 s und wurde mit dieser ausgezeichneten Zeit " nur " Zweite,da eine kürzlich zugezogene Bayerin noch schneller war.Außerdem wurde sie sichere Zweite im Kugelstoß mit 8,91 m und Vierte im Diskuswurf mit 20 89 m.
Weitere 2. Plätze mit guten Ergebnissen gab es durch Candy Lotka im 60 m -Hürdensprint in 10,24 s und fast standardgemäß durch Franziska Turley im 800 m -Lauf in 2:30,50 min.

Abschließend noch die Platzierungen und Ergebnisse der Jüngeren :
-Ak 11 Sophie Weigelt und Florian Rantzsch im Hochsprung jeweils 4.mit 1,28 m ! bzw. 1,20 m und in der
-Ak 10 Justin Wendland ebenfalls 4. im Hochsprung mit 1,10 m und 8. im Weitsprung mit 3,94 m.

Alle 17 namentlich aufgeführten Vereinsmitglieder standen somit mindestens 1x im Endkampf.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB