Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

2 Trebbiner Leichtathleten starten beim ISTAF in Berlin

Artikel von Bruno Sieke geschrieben am 02.09.04

Obwoht es seit vielen Jahren die 16x50 m - Staffel der Grundschule Trebbin in diesem Jahr nicht geschaft hat,sich für das " Internationale Stadionfest " am 12.9.04 im rekonstruierten Berliner Olympiastadion zu qualifizieren,ruhen nun die Hoffnungen auf 2 Leichtathleten des SC Trebbin.

Die 13 - jährige mehrmalige Landesmeisterin in verschiedenen Disziplinen Vivien Bayer und der 11 - jährige vielseitige Florian Rantzsch haben sich im Rahmen der von der " Deutschen Talentförderung " in mehreren Städten Deutschlands durchgeführten medienwirksame Aktion :
" Deutschland sucht den Supersprinter "
für die Teilnahme am Finallauf in Berlin qualifiziert.
Beide zählen z. Zt.zu den 8 besten Sprintern Deutschlands und müssen am 12.9.04 gegen die 8 besten Sprinter Berlins antreten.
Die Qualifizierung zu diesem Ereignis schaffte Vivien bereits am 12.5.04 in Leipzig.Dort erzielte sie im Sprint über 30 m ( mit fliegendem Start ) eine Superzeit von 3,76 s und war somit nicht nur Siegerin,sondern auch die absolut Schnellste ihrer Altersklasse in Deutschland.In den darauffolgenden Sprintveranstaltungen in Montabaur,Braunschweig,Jena und Berlin liefen nur 5 Mädchen schneller als sie.
Bei der letzten Sprintveranstaltung am 20.8.04 in Berlin wurde sie Dritte-denn nur die beiden Birnbach-Zwillinge aus Königs-Wusterhausen waren schneller als sie.Bei der Landesmeisterschaft am 29.8.04 in Cottbus zeigte sich Vivien u.a.wiederum im Sprint in einer sehr guten Verfassung.Sie errang ganz überzeugend den 2.Platz und ließ u.a.die schnellen Birnbach-Zwillinge hinter sich.

Aufgrund der im Internet veröffentlichten Sprintergebnisse aus Rostock,Leipzig,Montabaur und Braunschweig - verglichen mit den sehr guten Trainingsleistungen von Florian Rantzsch - hielt es der Leichtathletikverantwortliche des SC Trebbin Frank Ueckert für günstig,ihn bei der letzten Sprintveranstaltung starten zu lassen.Dass diese Entscheidung richtig war,zeigt Florian`s Sieg in Berlin.Mit einer Zeit von 4,02 s im 30 m - Sprint mit fliegendem Start ist er siebtbeste Sprinter seiner Altersklasse.

In feierlicher Form erhielten beide am 29.8.04 in Cottbus den Elternbrief mit der offiziellen Einladung zum ISTAF.

Der SC Trebbin wünscht beiden Vereinsmitgliedern einen erfolgreichen Start.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB