Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Leistungssteigerung in die deutsche Spitze

Artikel von F. Henschel geschrieben am 21.06.11

Das vielseitige  Wurftalent, Anja Kotzan, erreichte beim Internationalen Pfingstsportfest in Berlin in herausragendes Ergebnis. Zusammen mit ihrer Konkurrentin aus Braunschweig stieß sich die Athletin des SC Trebbin mit ihrem allerletzten Versuch ebenso wie die spätere Siegerin unter die besten drei Kugelstoßerinnen Deutschlands.

Die beiden 14jährigen Mädchen stehen nun auf Platz 2(Lena Gronewold  mit 13,29m) und Anja mit 13,19m (Platz 3). Der Landesrekord Brandenburgs liegt bei 13,69m, aufgestellt 2004  von der späteren U18 Weltmeisterin im Diskuswurf Julia Fischer. Eine Woche später versuchte Anja erneut mit ihrer Vereinskameradin Laura Henschel in einem Blockmehrkampf die Norm zur Deutschen Meisterschaft zu schaffen. Diesmal lud der Landesverband Sachsen-Anhalt nach Magdeburg ein. Bei sehr wechselhaftem Wetter, einigen Regenschauern und sehr böigem Wind gaben beide ihr Bestes. Anja erreichte trotz eines schwachen 80m Hürdenlaufen sehr gute 2255 Punkte, denn die anderen vier Disziplinen waren gleichmäßig  gut. Laura stellte im Hürdenlauf eine neue Bestleistung auf, muss sich aber noch im Hochsprung und Sperrwurf steigern. Beide Mädchen sollten die Norm noch erreichen, was nur sehr wenigen Mädchen in Deutschland gelingt. Laura fehlten nur 67 Punkte, bei Anja waren es nach diesen Meisterschaften nur noch 70 Punkte.  Sechste wurde am Ende Angelina Hohm im Block Lauf.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB