Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Vier Mädchen unter den acht Landesbesten

Artikel von Bruno Sieke geschrieben am 25.05.11

Am 21./22. Mai 2011 wurden die " Brandenburgischen Meisterschaften "  der 10- bis 15-Jährigen im klassischen Mehrkampf in Königs Wusterhausen durchgeführt. Vom SC Trebbin nahmen daran nur vier Mädchen teil . Trotz unterschiedlicher Leistungen konnten sich alle vier unter den Besten platzieren.
Im Vierkampf startete in der Altersklasse 12 Angelina Hohm und erzielte mit einem dritten Platz ( unter 32 Teilnehmerinnen ) das beste SC-Ergebnis. Nach ihrem 75m-Lauf in 11,04s, sprang sie 3,98m weit, warf den Ball 41,05m und sprang 1,28m hoch. Sie erreichte somit insgesamt 1729 Punkte.
Die gleichen vier Diszilplinen bestritt in der Ak 13 Nina Konrad. Obwohl sie in der ersten Disziplin in 10,27s noch Drittschnellste war, wurde sie mit den nachfolgenden Ergebnissen: 4,46m, 36m und 1,25m in der Endabrechnung mit 1811 Pkt. Achte
In der Ak 14 bestritten Anja Kotzan und Laura Henschel jeweils ihren allerersten Siebenkampf...und das mit Erfolg.
 
Anja war erwartungsgemäß die Beste in den zwei Wurfdisziplinen. Die  Kugel stieß sie 11,64m weit und bekam dafür 535 Punkte. Ihre Speerwurfweite betrug 29,55m. Da sie auch noch Drittbeste im Hochsprung = 1,41m war, konnte sie sich Hoffnungen auf einen vorderen Platz machen. Währenddessen sie am ersten Wettkampftag nach drei Disziplinen " nur " den achten Platz belegte, steigerte sie ihre Leistungen am 2. Tag und erzielte insgesamt 3155 Pkt.. Damit verbesserte sie den von Nancy Braunert vor acht Jahren an gleicher Stelle aufgestellten Vereinsrekord um 13 Pkt. und wurde Viertbeste der Meisterschaften.
 
Einen Platz hinter ihr reihte sich mit 3093 Pkt. Laura ein, die ihr bestes Ergebnis am ersten Tag im 100m-Lauf  in 13,37s = 529 Pkt. hatte.
 
Hier nun noch die weiteren Einzelergebnisse von Anja und Laura:
 
80m-Hürdenlauf 14,85s, 13,60s, Kugelstoß 8,11m, 100m-Lauf 15,03s, Hochsprung 1,38m, Weitsprung 4,07m, 3,76m, Speerwurf 20,28m und der abschließende 800m-Lauf 2:53,76min, 2:46,31min.
 

<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB