Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Die letzten Ergebnisse der Hallenwettkämpfe 2003

Artikel von Bruno Sieke geschrieben am 30.12.03

16 Leichtathleten des SC Trebbin nahmen an den 2 letzten Hallensportfesten des SC Potsdam am 03.12.03 und 14.12.03 in der Leichtathletikhalle am Potsdamer Luftschiffhafen teil.

Unter vielseitiger Konkurrenz aus 3 Bundesländern konnten sich
-bis auf die 9- jährige Elisa Hager,die sich mit den 10 - Jährigen vergleichen mußte -
alle immer unter den 8 Besten einreihen.

Ergebnisse 03.12.03 :
In den 5 ausgeschriebenen Disziplinen konnten sich die 14 - bis 19 - Jährigen gut durchsetzen.Die besten Ergebnisse erzielten der 19- jährige Stephan Wagner im Weitsprung mit 5,75 m und der 17 - jährige Benjamin Stollin in den beiden Sprintstrecken : Den 60 m - Lauf gewann er in 7,39 s,und er wurde Zweiter im 200 m -Lauf in 24,29 s.Beide Sprintstrecken absolvierte auch der 16 - jährige Daniel Müller und wurde Vierter in 7,89 s bzw. Achter in 26,36 s.
Ebenfalls 2 Disziplinen bestritt der 15 - jährige Thomas Stollin und wurde jeweils Vierter im Kugelstoß mit 11,81 m und im 60 m - Lauf in 7,89 s.
Bei den 14 - Jährigen gab es folgende Ergebnisse : Kugelstoß = 3.Platz durch Stephan Stadler mit 11,81m.Weit hinter ihm schaffte Christian Schäfer als Trainingsdiziplin noch mit 9,47 m einen 6.Platz.In seinen Spezialdisziplinen zeigte er einen Formanstieg und wurde im 60 m - Lauf 3. in 7,84 s und 4. im Weitsprung mit 5,30 m.
Die beiden 15 - jährigen Mittelstreckenläufer Martin Hase und Patrick Wasner liefen ein beherztes Rennen über 1000 m und belegten nacheinander die Plätze 3 und 4 in 2:59,11 min bzw. 2:59,91 min.

Ergebnisse 14.12.03 :
Insgesamt 8 persönliche Bestleistungen erzielten die in Mellensee unter Anleitung von Herrn Henschel und Frau Hager trainierenden Leichtathleten des SC Trebbin.
Mit jeweils 3 Bestleistungen waren die beiden jüngsten vielseitigen Mädchen beispielgebend : In den 3 Disziplinen 50 m - Lauf, Weitsprung und 800 m -Lauf erzielten sowohl Elisa Hager als auch die 11- jährige Darlene Heinen folgende Leistungen und Platzierungen : 8,27 s bzw. 7,67 s= Platz 4 , 3,55 m bzw. 4,36 m = Platz 2 und 3:04,00 min bzw. 2:51,10 min = Platz 4.
2 Disziplinen bestritt der 11 - jährige Lars Hagen : Im 50 m - Sprint wurde er Vierter in 8,00 s,und im Weitsprung wurde er mit 4,21 m knapp geschlagen Zweiter.Die 50 m - Sprinterin Anja Höppner hatte in dieser Altersklasse mit 36 Starterinnen eine schweren Stand und wurde in 7,91 s noch Siebte.
Nur eine Disziplin absolvierten mit guten Ergebnissen und Platzierungen in der :
Ak 13 Vanessa Enge : 7,37 m im Kugelstoß = Platz 5
14 Nancy Braunert : 10,68 " " = " 3
Madelaine Triegel : 1,50 m im Hochsprung = " 4
Nils Hager : 1,63 m " " = " 4 diese Leistung liegt nur 2cm unter dem Kreisrekord
Christian Schäfer : 5,46 m im Weitsprung
15 Martin Hase : 2:59,00 min im 1000 m - Lauf

Damit zählten insgesamt 23 Leichtathleten des SC Trebbin zu den 8 Besten der beiden Veranstaltungen.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB