Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

4 neue Vereinsrekorde

Artikel von Bruno Sieke geschrieben am 01.05.10

In einer tollen Verfassung präsentierten sich drei Trebbiner Leichtathleten beim 1. Abendsportfest der Freiluftsaison am 21. 04. 2010 im Potsdamer Luftschiffhafen. Bei dem vom SC Potsdam durchgeführten Wettkampf konnten sowohl Einzeldisziplinen als auch ein Blockwettkampf bestritten werden. Erfreulich ist, dass alle 3 Trebbiner Leichtathleten, die die Eliteschule des Sports besuchen, erfolgreich waren.
- So siegte in der Altersklasse der Jugend B Florian Rantzsch ( SC Potsdam ) sowohl im 400m-Lauf in 52,17s als auch im Hochsprung mit 1,75m und wurde im Diskuswurf noch Dritter mit 38,19m.
- In der gleichen Ak wurde Alexander Dietrich im 1000m-Lauf in 2:55,17min mit neuem Vereinsrekord Zweiter.
- Ihren diesjährig ersten aus 5 Disziplinen bestehenden "Blockwettkampf Lauf" bestritt in der Ak der Schülerinnen A die erst 14-jährige Antonia Brandenburg. Sie siegte nicht nur, sondern stellte in diesem anspruchsvollen Wettbewerb gleich 3 Vereinsrekorde auf:
1. Die Gesamtpunktzahl von 2412,
2. Der mit 504 Punkten als viertbeste Leistung aller Einzeldisziplinen am höchsten bewertete Ballwurf von 44,50m und
3. Die im 2000m-Lauf erzielte Zeit von 7:30,57min.
Zu ihrem Sieg trugen wesentlich bei der gute Weitsprung von 4,50m und die erzielten fast gleichen Sprintzeiten über 100m = 14,26s bzw. über 80m-Hürden = 14,12s. Das beweist, dass sie als überwiegende Mittelstrecklerin durch eine gute Hürdentechnik auch auf den kurzen Strecken schnell genug ist.

<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB