Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Ein Podestplatz am 2.Meisterschaftstag

Artikel von Bruno Sieke geschrieben am 20.01.10

Dass die Hürden in der nächsthöheren Altersklasse (14) auch höher sind, wußte der 13-jährige Clauertstädter Dustin Emmermacher und stellte sich darauf ein. Durch seine verbesserte Technik lief er am 17. Januar 2010 bei den Landesmeisterschaften in Berlin im 60m-Hürdenvorlauf zunächst 10,06s und steigerte sich im Endlauf dann noch auf 9,81s. Damit erzielte er einen tollen 3. Platz. Im Weitsprung wurde er mit einem Satz von 5,03m außerdem auch noch Fünfter.
Ebenfalls den 60m-Hürdenendlauf erreichte in der Ak 15 Michelle Sommer und wurde in 10,36s Siebte.
Wie anspruchsvoll es ist, als jüngster 15-Jähriger mit den 16- und 17-Jährigen der Jugend B mitzuhalten, mußte Alexander Dietrich im 3000m-Lauf erfahren. Mit der Zeit von 10:32,01min war er jedoch der Achtbeste.
Unabhängig von den Platzierungen der 3 genannten Laufleistungen stellen sie - und das als Trost - Vereinsrekorde des SC Trebbin dar.
Eine für Sprinter- und Mittelstrecklerinnen ungewöhnliche Strecke von 300m absolvierten folgende 4 Mädchen der Ak 15 und erzielten dabei nach dem 4. Platz von Antonia Brandenburg in 45,26s diese Zeiten:
Michelle Sommer 47,84s, Marlene Sperber 48,25s und Anne Müller 49,41s.

<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB