Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Bahneröffnung als Vielseitigkeitsprüfung

Artikel von Bruno Sieke geschrieben am 06.05.03

11Leichtathleten des SC Trebbin,die überwiegend unter der Anleitung von Frank Henschel in Mellensee trainieren,nahmen mit ihm an der Bahneröffnung des SC Frankfurt am 26.04.03 im Frankfurter Stadion Kieler Straße mit Erfolg teil.

Ausgeschrieben waren viele Wettbewerbe in den 3 Grunddisziplinen Laufen,Werfen und Springen.Alle Leichtathleten hatten die Möglichkeit in max. 4 Disziplinen zu starten.Somit stellten sie ihre Vielseitigkeit unter Beweis und setzten sich gegen überwiegend starke Mitkonkurrenten mit guten Ergebnissen und guten Platzierungen durch.
Hier nun die nennenswerten Ergebnisse :

In der Altersklasse 11 erzielten Darlene Heinen und Anja Höppner die Plätze 2 und 3 mit folgenden Leistungen : 50 m - Lauf in 7,93 s bzw. 7,97 s , Weitsprung 4,24 m bzw.3,92 m und Ballwurf 30,5 m bzw. 19 m.Auch die Jungen in dieser Ak belegten die gleichen Plätze.
Zweiter wurde Lars Hagen mit einem 4,00m Weitsprung und einem 30 m Ballwurf,und den 3. Platz erreichte Oliver Fiedler mit seinem 37 m Ballwurf.
Die 13-jährigen Mädchen Iona Haedke und Vanessa Enge absolvierten diese 4 Disziplinen :75m - Lauf , Weitsprung , Ballwurf und 800 m - Lauf und erkämpften sich mit folgenden Leistungen die Plätze 4 und 5 :
11,46 s bzw. 10,86 s , 4,11 m bzw. 4,10 m , 40 m bzw. 33,5 m und 2:56 min bzw. 2:51 min.Bei den Jungen startete in dieser Ak der kleine Patrick Brademann im Weitsprung und im Ballwurf und wurde mit diesen Leistungen 4,40 m bzw. 53 m ! verdient Zweiter.
In der Ak 14 siegte sogar in diesen beiden Disziplinen Nils Hager mit 4,73 m bzw. 46 m.
Ähnliche Leistungen hatte Juana Eckhard,die mit 4,31 m bzw. 29 m und einem 100 m -Lauf in 14,46 s insgesamt Zweite wurde.
Ebenfalls einen 2.Platz errang der 15 - jährige Patrick Wasner innerhalb der Vierkampfwertung mit folgenden Einzelleistungen: 100 m in 13,09 s , Weitsprung mit 4,77 m , Ballwurf mit 45 m und 1000 m in 3: 05 min.
In der weiblichen Jugend B war Kathrin Voigt mit 2 ersten Plätzen : 100m in 13,5 s und Weitsprung mit 4,86 m sowie einem 2. Platz im 200 m - Lauf in 27,18 s die Erfolgreichste.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB