Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Die Landesbesten 2008

Artikel von B. Sieke geschrieben am 02.01.09

Nachdem von den 94 zehn- bis fünfzehnjährigen aktiven Leichtathleten des SC Trebbin 51 insgesamt 245x in der 20-Bestenliste des Landes Brandenburg vertreten sind, ist nun auch die Landesbestenübersicht der " Älteren " vorhanden.

Erfreulich ist, dass auch hier die Aktivsten den Leistungsanforderungen im Landesmaßstab gerecht wurden, und das zum Teil in den nächsthöheren Altersklassen:

Die beste Platzierung in der Ak Jugend A erzielte die 19-jährige Nancy Braunert mit ihrem 9.94m-Kugelstoß. Das ist der 9.Platz. Einen Platz hinter ihr wird die erst 17-jährige B-Jugendliche Vivien Bayer in der gleichen Disziplin mit 9,78m auf Platz 10 bei den großen Jugendlichen geführt.In ihrer Ak nimmt sie aber mit dieser Leistung den 7.Platz ein, und im 200m-Lauf steht sie mit 28,33s an 10.Stelle.

Ebenfalls 10. ist der 18-jährige Max Kowald im Weitsprung mit 5,95m.

Zwei weitere 10.Plätze stehen für die beiden erst 15-Jährigen in der nächst höheren Ak Jgd B zu Buche:

Linda Haase schaffte im anforderungsvollen Dreisprung 10,15m, und Florian Rantzsch überquerte in dieser Ak mit dem Stab die Höhe von 3,00m.

Da die Anzahl der Läuferinnen im Frauen-Marathon verhältnismäßig gering ist, ist die Leistung - und damit eine Platzierung im Landesmaßstab zu erzielen - anerkennenswert. Das trifft für die allein trainierende Studentin Susanne Humsch zu. Obwohl durch ein Übermittlungsfehler ihre Zeit von 4:21 Std in der Landesstatistik leider nicht erfasst wurde, ist sie immerhin auf Platz 5 einzuordnen.

 Weiterhin zählen zwei Trebbiner Sportschülerinnen in verschiedenen Ak zu den Spitzenkräften des SC Potsdam und damit zur Landesspitze:

-Die 15-jährige Josefin Gartenschläger ist in ihrer Ak nicht nur Landesbeste mit der Kugel, sondern auch noch die Beste in der Jugend B und Zweitbeste in der Jugend A! Ähnlich ist ihre Platzierung im Diskuswurf. Sie ist die Zweite in der Jgd B und die Fünfte in der Jgd A, und mit übersprungenen 1,58m nimmt sie außerdem den 10. Platz in der Jgd B ein!

-Die 17-jährige Franziska Turley ist in der Jgd B sowohl im 400m- als auch 800m-Lauf in 58,80s bzw. 2:16,28min nicht nur die Nr. 1, sondern in der nächsthöheren Ak der Jgd A die Nr. 2 im Landesmaßstab. Außerdem verhalf sie der schnellen 4x100m-Staffel der Jgd A zum sicheren Platz1.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB