Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Bestleistungen beim letzten Hallensportfest

Artikel von B. Sieke geschrieben am 18.12.07

Es ist schon ein beruhigendes Gefühl, wenn zum Jahresende - trotz vielfältiger Belastungen - eine leistungsstarke Anzahl der Leichtathleten des SC Trebbin immer wieder mit neuen Leistungssteigerungen aufwarten. Das geschah am 16.12.2007 beim letzten großen Hallensportfest in Potsdam. Von den 20 gestarteten Vereinsmitgliedern zählten allein 13 zu den 8 Besten.


Fast schon erwartungsgemäß gab es 2 Siege mit der Kugel : Bei den 14-und 15-Jährigen durch Josefin Gartenschläger mit 12,65m und in der Jugend A durch Nancy Braunert mit 10,04m.

Auch das ehemalige Vereinsmitglied Franziska Turley (SC Potsdam) siegte in der Ak Jugend B auf ihrer 800m-Spezialstrecke in 2:20,30min.

In der gleichen Ak sprang Vivien Bayer 4,67m weit = Platz 4 und sprintete die 60m in 8,36s = Platz 5.

Mit Bestleistungen in verschiedenen Disziplinen konnte Sophie Weigelt bei den A - Schülerinnen 3 - aber kurioserweise immer ungerade - Plätze unter den Besten erkämpfen :
3.im 60m - Hürdenlauf in 9,86s , 5.im Hochsprung mit 1,50m und 7.im 60m - Lauf in 8,62s vor Lysanne Freund ( 8,65s ).Mit der gleichen Zeitdifferenz liefen beide jeweils in den Vorläufen sogar noch eine um 0,07s bessere Zeit !
Mit einer noch besseren Zeit als vor 3 Wochen beendete Alessandra Kappes ihren diesjährigen letzten 800m - Lauf als Sechste in 2:44,24min.

In der Ak Schülerinnen B waren in verschiedenen Disziplinen über 30 Teilnehmerinnen am Start. Auch hier zählten sowohl Anna Sommer mit 4,48m im Weitsprung = Platz 5 als auch Marlene Sperber = 4,39m,die auch noch die 50m in 7,46s lief, mit zu den Besten.

Auch die gleichaltrigen Jungen überzeugten:
Im 1000m - Lauf verbesserte sich Leon Böhm auf 3:12,91min = Platz 6 vor dem wieder genesenden Alexander Dietrich = 3:13,84min,und im Ergebnis des 50m - Sprint von Paul Conrad und Thomas Dietrichkeit war für beide 3x die Zahl 7 vertreten : 7.Platz in 7,27s.

Zum Schluß glänzte noch der 14-jährige Florian Rantzsch mit einer neuen persönlichen Bestleistung im 1000m - Lauf. Die erlaufene Zeit von 2:54,15min ist nun mehr als 5s besser als sein alter Vereinsrekord ! Damit erzielte er einen 4.Platz genau wie mit seiner Hochsprungleistung von 1,60m.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB