Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Mit 7 persönlichen Bestleistungen die Norm geknackt

Artikel von B. Sieke geschrieben am 23.07.07

Bereits zum wiederholten Mal fanden die " Norddeutschen Leichtathletikmeisterschaften " im Land Brandenburg statt. Das geschah am 08.07.2007 in Königs Wusterhausen, und Trebbins bekannteste Mittelstrecklerin nahm daran teil :

Franziska Turley bestritt einen der drei 800 m - Zeitläufe. Mit einer Zeit von 2:24,77min wurde sie damit unter den starken Teilnehmerinnen aus 6 Bundesländern insgesamt Drittbeste des Landes Brandenburg.

Eine Woche später hatte der 14-jährige Florian Rantzsch die letzte Möglichkeit sich für die " Deutschen Mehrkampfmeisterschaften " zu qualifizieren. Währenddessen es bei den Landesmeisterschaften der Mehrkämpfer für ihn in dem aus 5 Disziplinen bestehenden Blockwettkampf - trotz Erringung des Meistertitels - nicht geklappt hat, steigerte er sich in dem für ihn neuen und somit anspruchsvolleren 8-Kampf.Das war bei den 4.Mehrkampftagen der UNI Potsdam und des SC Potsdam im Luftschiffhafen. Hier wurde er mit 71 Punkten über der
Qualifikationsnorm für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften
eindeutiger Sieger mit folgenden Einzelleistungen:
80m -Hürden = 12,17s, Weitsprung = 5,04m, Kugelstoß = 9,79m, Hochsprung = 1,56m,
Diskuswurf = 32,86m, Stabhochsprung = 2,20m, Speerwurf = 33,46m und 1000m - Lauf = 3:02,81min.Somit erreichte er insgesamt 4021 Punkte.

Bei gleicher Veranstaltung startete auch die Mehrkampflandesmeisterin Charleen Braunert in ihrer Spezialdisziplin: Block Wurf. Mit 2 persönlichen Bestleistungen: 100m = 13,81s und Kugelstoß = 10,64m sowie einem guten 80m - Hürdenlauf in 14,33s legte sie den Grundstein für einen sicheren Sieg. Mit dem Weitsprung von 3,82m und dem Diskuswurf von 23,18m bewies sie abermals ihre Vielseitigkeit und erzielte insgesamt 2284 Punkte.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB