Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Dreifacherfolge am 17./ 18.02.2007

Artikel von B. Sieke geschrieben am 21.02.07

Währenddessen die 7 Crossteilnehmer des SC Trebbin in Luckenwalde ihre Leistungen unter Beweis stellten,starteten 5 Vereinsmitglieder in Berlin und 21 in Ludwigsfelde,und mit Plätzen von 1 bis 6 zählten alle mit zu den Besten!

-Im Berliner Sportforum Hohenschönhausen fand das Traditionshallensportfest des Weißenseer SV " Rot-Weiss " mit starker internationaler Beteiligung statt.Wie schon in den vergangenen Jahren so konnten auch in diesem Jahr abermals vordere Platzierungen erkämpft werden :
In der Altersklasse 14/15 wurde die mehrfache Landesmeisterin Charleen Braunert ihrer Favoritenrolle gerecht und siegte mit der Kugel.Sie stieß 10,35m.Der Sprinter Michel Sperber blieb im 60m - Lauf mit 7,99s wiederum unter der 8s-Grenze und wurde in der Gesamtwertung Dritter.Nur 2 Plätze hinter ihm reihte sich auch noch Christoph Pohl mit sehr guten 8,01s ein,nachdem er im Weitsprung mit 5,21m Vierter wurde.
Auch die B-Jugendlichen zeigten gute Weitsprungergebnisse.Mit 4,39m schaffte Vanessa Enge einen 5.Platz und Patrick Brademann mit 5,71m einen 2.Platz, nachdem er auch schon als Dritter im Kugelstoß mit 11,68m auf dem Siegerpodest stand.

-Nur eine Disziplin stand beim vom SSC Ludwigsfelde zum wiederholten Mal organisierten "NISSAN CUP" auf dem Programm : Hochsprung mit Musik-der als offene Kreismeisterschaft gewertet wurde.
In einer herrlichen Wettkampfatmosphäre erzielten die Leichtathleten des SC Trebbin insgesamt 9 Kreismeistertitel.
Der absolut Beste war der 17-jährige Nils Hager.Mit einer persönlichen Bestleistung,die gleichzeitig Vereins-,Kreis- und neuer Meetingrekord ist,siegte er überlegen in der Ak der 18-und 19-Jährigen mit ausgezeichneten 1,87m !
Hier nun die weiteren Aktiven,die in den jeweiligen Altersklassen aufgrund ihrer vorderen Platzierung sowohl mit Urkunden als auch mit Medaillen geehrt wurden :
Ak 8 1.Angie Wendland 0,95m
11 1.Pia Voigt 1,05m,Stephan Schulze 1,20m,2.Dustin Emmermacher 1,05m
12 1.Isabell Hupka 1,30m, 2.Justin Weigt 1,35m, 3. Ansgar Göbel 1,30m
13 1. Denise Weigelt 1,15m, 2. Jirapat Namoolong 1,15m
14 1. Anna Sommer 1,45m, 2.Linda Haase 1,45m, 3.Nicola Hohensee 1,40m
1. Florian Rantzsch 1,55m
15 1. Christoph Pohl 1,65m
Frauen 2. Kathrin Voigt 1,45m


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB