Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Erfolge der 8- bis 13- Jährigen bei den Landesjugendspielen

Artikel von Bruno Sieke geschrieben am 05.07.06

Die alljährlichen Kinder - und Jugendspiele des Landes Brandenburg fanden in diesem Jahr am 01.07.2006 bei hochsommerlichen Temperaturen in Brandenburg statt.Insgesamt 19 Leichtathleten des SC Trebbin nahmen daran teil und freuten sich,dass der großzügige Veranstalter für jeden je einen umfangreichen Verpflegungsbeutel und ein T-Shirt bereitstellte.Etwas enttäuscht waren aber speziell die Jüngeren,denn es erfolgte in den jeweiligen Disziplinen leider keine Jahrgangswertung sondern nur eine Klassenwertung ( 2 Jahrgänge = 1 Klasse ) .Dass dann gerade die Jüngsten mit großartigen Leistungen aufwarteteten,ist umso erfreulicher :

Die 8- jährige Milena Meier ließ sich in der Klasse der Schüler D von den älteren 9- Jährigen nicht beeindrucken,verbesserte ihre persönliche Bestleistung im Ballwurf um ganze 6m und siegte mit einer neuen Bestmarke von 37m.
Eine ähnliche Leistung vollbrachte in dieser Ak der erst 7 Jahre alte Franz Bötsch.Mit seinen geworfenen 33m verbesserte er den Trebbiner Schulrekord und wurde insgesamt Achter.
Dass die Jüngsten auch schnell sein können,bewiesen die Geschwister Delan und Manuel Zandeck.Sie sprintete die 50m in 8,52s = Platz 7,und er wurde in dem starken Teilnehmerfeld immerhin noch 17..
Gute Mittelplätze belegte der 9- jährige Lucas Schönebeck : Jeweils 15.im 50m - Lauf und im Ballwurf,sowie 13. im 1000m - Lauf.

Mit 4 Siegen waren die 10- und 11- Jährigen ( Schüler C ) die Erfolgreichsten :
Judith Affeld=50m in 7,66s, 4.im Weitsprung mit 4,04m,ebenfalls Timo Blümchen mit 4,14m
Antonia Brandenburg=Ball mit 39,50m, 3. im 800m - Lauf in 2:46,01min
Isabell Hupka=Hochsprung mit 1,28m, 3. mit dem Ball = 36,50m
Leon Böhm=1000m in 3:23,95min.Schade,dass sich sein sonstiger Mitstreiter Justin Weigt nach seinem 5.Platz im 50m - Lauf in 7,85s beim Hochsprung verletzte und somit nicht am 1000m - Lauf teilnehmen konnte.2 vordere Plätze erkämpfte sich noch Ansgar Göbel : Ball 5.mit 45m und Hochsprung 4. mit 1,25m.

2cm höher als sein Bruder sprang Tarik Göbel ( Schüler B ).Mit 1,27cm wurde er 6.und mit 4,49m im Weitsprung 7.
Am erfolgreichsten in dieser Ak war Josefin Gartenschläger.Sie siegte im Kugelstoß mit 10,90m,und wurde im Hochsprung Zweite mit 1,49m. Hinter ihr war Anna Sommer mit nur 3cm Unterschied Vierte,und im Weitsprung schaffte sie 4,50m.
Das Mittelstreckenlauftalent Alessandra Kappes lief im 800m-Lauf in 2:39,62 min auf Platz5


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB