Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Wettkampfberichte und Zeitungsartikel von Erfolgen aus den letzten 6 Jahren der Abteilung Leichtathletik.


<< zur Bericht-Übersicht

Drei Sportler auf dem Siegertreppchen

Artikel von Fabian Stollin geschrieben am 11.07.17

Es gab auch noch Athletinnen und Athleten des SC Trebbin, die nicht am 1.Trebbiner Naturlauf teilnahmen. Beim zweiten Teil der Landesmeisterschaften für die Altersklassen zehn bis dreizehn stockten drei SC-Sportler am zweiten Julisonntag nämlich ihr Medaillenkonto auf: In Cottbus wurde Eric Schmidt Hochsprung-Landesmeister, außerdem gewannen Lucas Dahlke und Josephine Müller Silber.

Über die 60-m-Hürdendistanz lief Eric Schmidt (M13) als Siebter noch an einer Medaille vorbei – im Hochsprung sollte es dann aber klappen. Mit übersprungenen 1,60 m verfehlte er den Vereinsrekord von Stephan Stadler aus dem Jahr 2002 nur um einen Zentimeter. Beim Versuch über 1,63 m riss Eric die Hochsprung-Latte nur knapp. In der gleichen Altersklasse sicherte sich Kugel-Vizelandesmeister Lucas Dahlke auch die Silbermedaille mit dem Schlagball (58,50 m). Außerdem belegte er im Diskuswurf den vierten sowie im Speerwurf den fünften Platz.

Die weiteren männlichen SC-Starter Bastian Reuther und Luca Otlewski warfen sich als Sechster und Siebter des Schlagball-Feldes ins vordere Mittelfeld, während Yannik Parchmann (alle M10) Fünfter im 800-m-Lauf wurde. Eine Medaille gab es schließlich noch für Blockmehrkampf-Landesmeisterin Josephine Müller (W12), die im Hochsprung die Silber-Höhe von 1,44 m überquerte. Im Speerwurf-Wettkampf belegte Josephine Platz sieben, mit dem Schlagball wurde sie Fünfte.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB