Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Spielberichte und Zeitungsartikel der Abteilung Handball.


<< zur Bericht-Übersicht

SC-Frauen bestätigen Liga-Leistungen

Artikel von Fabian Stollin geschrieben am 11.05.15

Die Kreisliga-Handballerinnen des SC Trebbin, die ihre allererste Handball-Saison Ende April auf dem vorletzten Platz der Kreisliga Teltow-Fläming beendeten, mussten ihre Sommerpause um zwei Wochen verschieben. Grund dafür war das Kreispokal-Turnier in Dahlewitz, bei dem die Clauertstädterinnen wie schon in der Liga den vorletzten Platz belegten und unter anderem mit einem deutlichen Erfolg gegen Schlusslicht Empor Dahme ihre Fortschritte bestätigten.

„Im ersten Spiel haben wir uns sehr gut geschlagen“ freute sich SC-Trainer Torsten Wagner über die in Grenzen gehaltenen 4:8-Niederlage seiner Mannschaft gegen die Reserve der HV Luckenwalde, „da waren nämlich zwei, drei Spielerinnen aus der Brandenburgliga-Sieben dabei.“ Dem SC-Auftaktspiel, das wie alle Partien des Fünfer-Turniers über 2x10 Minuten ging, folgten Niederlagen gegen den späteren Pokalsieger Blau-Weiß Dahlewitz (1:7) und den MTV Wünsdorf (3:9). „Da ging im Angriff leider gar nichts“ musste Wagner eingestehen, „dafür haben wir dann aber gegen Dahme gezeigt, was wir können.“ 

Gegen die ebenfalls neu in den Spielbetrieb eingetretene Empor-Sieben gelang den Clauertstädterinnen nämlich wie auch in der Liga ein überzeugender Erfolg, der 12:4-Sieg bedeutete in der Endabrechnung Platz Vier unter den fünf Mannschaften. Nun freuen sich die SC-Damen auf die Sommerpause, bevor sie sich in ihrem zweiten Handball-Jahr in der Saison 2015/16 weiter verbessern wollen.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB