Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Spielberichte und Zeitungsartikel der Abteilung Handball.


<< zur Bericht-Übersicht

Bundesligaluft im Sportkomplex

Artikel von Fabian Stollin geschrieben am 08.10.13

Am Samstagabend wartet die wohl schwerste Aufgabe der Saison auf die Trebbiner Verbandsligahandballer: Im Sportkomplex empfangen sie um 18.30 Uhr den Aufstiegsaspiranten HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf zum nächsten Lokalderby. Zwar landeten die Teltower im vergangenen Jahr in der Nordstaffel nur auf Platz 10, allerdings verstärkt unter anderem Ex-Zweitligaspieler Enrico Bolduan die diesjährige Mannschaft.

Bolduan lief lange für den 1.VfL Potsdam auf, wurde sogar ins All-Star-Team der besten Zweitligaspieler einberufen. Nun lässt der 32-jährige wie auch Rückraumkollege Lars Bullert, ehemals für den Ludwigsfelder HC in der Oberliga tätig, seine Karriere in der Verbandsliga ausklingen. Dass die Clauertstädter eine unangenehme Aufgabe erwartet, wird auch im aktuellen Tabellenbild deutlich: Die Gäste aus der Rübchenstadt stehen mit drei Siegen an der Spitze, während sich die Trebbiner nach der Niederlage in Ahrensdorf im Mittelfeld wiederfinden. Eben jene Ahrensdorfer waren es, die zuletzt die neue personelle Stärke der Spielgemeinschaft Teltow/Ruhlsdorf zu spüren bekam: 31:27 siegten die Teltower in Ahrensdorf, bereits zur Pause lagen sie mit neun Toren in Front.

Ein erneuter Trebbiner Erfolg gegen einen Tabellenführer scheint trotz des klaren 30:24-Sieges gegen Ex-Spitzenreiter Eisenhüttenstadt erst einmal in weite Ferne gerückt. Eine Sensation scheint nur mit der Unterstützung zahlreicher SC-Fans möglich – Anpfiff ist Samstag um 18.30 Uhr.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB