Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Spielberichte und Zeitungsartikel der Abteilung Handball.


<< zur Bericht-Übersicht

Tabellenführer zu Gast

Artikel von Fabian Stollin geschrieben am 24.09.13

Im dritten Spiel der noch jungen Verbandsligasaison empfangen die Trebbiner Handballer am Samstagabend (18.30 Uhr) im Sportkomplex der Clauertstadt den aktuellen Überraschungs-Tabellenführer: Die BSG Stahl Eisenhüttenstadt steht nach zwei hohen Siegen an der Spitze der Südstaffel. Keine leichte Aufgabe für die von der unnötigen Derbyniederlage in Ahrensdorf gebeutelte SC-Sieben - haben die Eisenhüttenstädter den Trebbinern doch im letzten Jahr zudem noch die zweithöchste Niederlage der Spielzeit zufügen können.

„Wir haben gegen sie nicht gut ausgesehen“ erinnert sich auch SC-Trainerin Grit Griebsch an die schmerzhafte 24:33-Auswärtsniederlage beim letztjährigen Tabellenzehnten. Nun reisen die Stahlmannen mit der Empfehlung eines 14-Tore-Heimsieges gegen zugegebenermaßen personell gebeutelte Calauer nach Trebbin.

Bei der 25:27-Pleite des SC gegen Ahrensdorf/Schenkenhorst vor Wochenfrist offenbarten sich vor allem Schwächen im Torabschluss. Dieses Manko möchte die SC-Sieben am Samstag beseitigen. „Wenn wir die freien Bälle reinmachen, ist es auch viel besser anzusehen“ hofft das Trebbiner Trainerehepaar Griebsch auf eine konsequentere Verwertung der Chancen – auch wenn die Abwehr der Gäste von der polnischen Grenze bekanntermaßen als hart gilt. Die Clauertstädter werden also ein ideenreiches Angriffsspiel und eine gute Wurfquote aufbieten müssen, um den Tabellenführer zu stürzen und selbst den Anschluss an die Spitzengruppe nicht zu verpassen. Anwurf ist um 18.30 Uhr.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB