Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Spielberichte und Zeitungsartikel der Abteilung Handball.


<< zur Bericht-Übersicht

Zitterpartie erwartet

Artikel von Fabian Stollin geschrieben am 27.09.11

Am Samstagabend treffen die Trebbiner Verbandsligahandballer im Sportkomplex Trebbin im bereits zweiten Heimderby der Saison ab 18.30 Uhr auf den SV Blau-Weiß-Dahlewitz. Bereits ab 16 Uhr tritt die SC-Reserve in der Kreisliga gegen den SSV Falkensee III an.

„Das wird heute eine ganz schwere Aufgabe, da wir in Maximilian Schulze nur einen Torhüter zur Verfügung haben“ kündigt Dirk Griebsch, Trainer der Clauertstädter, eine wahre Zitterpartie an. In der Vergangenheit gab es gegen die Gäste aus Dahlewitz oft enge Partien, so siegten die Trebbiner im April beim letzten Aufeinandertreffen mit 32:31.

 Beide Mannschaften sind mit einer optimalen 4:0-Punktausbeute in die Saison gestartet – es geht nun darum, wer der ärgste Verfolger des Staffelfavoriten aus Wünsdorf bleiben kann. Während die SC-Sieben vor Wochenfrist in einem sehr torreichen Spiel mit sechs Toren Vorsprung in Calau gewinnen konnte, siegten die Dahlewitzer beim MBSV Belzig mit 31:27. Die Hilfe der Trebbiner Fans wird also vonnöten sein, wenn die Handballer aus der Clauertstadt ihre weiße Weste bewahren wollen.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB