Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Spielberichte und Zeitungsartikel der Abteilung Handball.


<< zur Bericht-Übersicht

Jugend schlägt Spitzenreiter

Artikel von Sigi Slatosch geschrieben am 22.10.06

Überraschend leicht taten sich die Trebbiner A-Jugendlichen im ersten Heimspiel der Saison gegen den bisherigen Spitzenreiter BSV Luckau. Kein Wunder allerdings, trat der Gegner doch – gehandicapt durch zahlreiche schulisch bedingte Ausfälle – mit gerade mal 7 Spielern an. Immerhin hielten sie mit diesem Kader das Spiel in der ersten Halbzeit offen. Es dominierten vor allem die Abwehrreihen, aus denen auf Trebbiner Seite Tim Leuthold und der glänzend parierende Steven Dewender zwischen den Pfosten auffielen. Das reichte für eine klare Trebbiner 12:7-Halbzeit-Führung nach auch für die Zuschauer abwechslungsreichem Spiel. Doch in der zweiten Spielhälfte verflachte das Spiel zusehends. Luckau stand oft mit nur 4 Spielern auf dem Feld und ergab sich offensichtlich in sein Schicksal. So durfte sich schließlich dieTrebbiner zweite Reihe im Toreschießen üben, was David Gruner, Olli Metze, Maik Wettengel und Nils Hager hervorragend nutzten. Aus einem insgesamt kämpferisch wieder überzeugenden Trebbiner ragten beim 36:20-Sieg über Luckau einmal mehr Patrick schenk und Martin Nowakowski heraus und ließen den verletzten Chris Schönebeck leicht vermissen. Es spielten: Steve Dewender, Max Schulze; Patrick Schenk (7), Martin Nowakowski (6), David Gruner (4), Oliver Metze (3), Stefan Dorneburg (3), Tim Leuthold (3), Thomas Bien (3), Kai Argewalt (3), Nils Hager (2), Maik Wettengel (2) Am kommenden Samstagnachmittag allerdings erwarten die Trebbiner Handballtalente den bis jetzt ungeschlagenen Tabellenführer aus Eisenhüttenstadt. Das sollte eine spannende Partie werden.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB