Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Spielberichte und Zeitungsartikel der Abteilung Handball.


<< zur Bericht-Übersicht

Bericht von HSV Wildau III

Artikel geschrieben am 28.12.08

WILDAU: Nachdem sie neun Niederlagen in Folge hinnehmen mussten, haben die Handballer vom HSV Wildau 1950 III in der Kreisliga ihren ersten Sieg geschafft. Sie gewannen das Heimspiel gegen SC Trebbin II mit 34:33. ...

In dem abwechslungsreichen Spiel gerieten die Wildauer Gastgeber nur einmal, beim 4:7, auf drei Tore ins Hintertreffen. Dank der Treffsicherheit von Scholz wurde der Rückstand immer wieder verkürzt, und mit 15:16 ging es in die Halbzeitpause.

Es blieb knapp. Nach 45 Minuten stand es 24:24. Dank Einzelaktionen von Klimpel und Kuchling legten die Wildauer vor zum 26:24. Durch die mäßige Abwehrleistung wurde der Vorsprung zwar wieder eingebüßt, doch Scholz brachte HSV III erneut mit 33:32 in Führung. Nach Ballverlust im Angriff glichen die Trebbiner erneut aus und bekamen eine Minute vor Spielende noch einen Siebenmeter. Doch Persike wehrte den Strafwurf ab. Im Gegenzug erzielte Kleinert das 34:33. Den Gegenangriff unterband Scholz regelwidrig und wurde disqualifiziert. Die Wildauer überstanden die verbleibenden zwölf Sekunden aber unbeschadet. rew

HSV Wildau III: Suckow, Persike; Siehl 1, Klimpel 4, Marczok 2, Henneberg 1, Thieke, Lorentz, Kleinert 6 (3), Kramm, Ganßauge 2, Kuchling 3, Kohlasch, Scholz 15.


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB