Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Spielberichte und Zeitungsartikel der Abteilung Handball.


<< zur Bericht-Übersicht

Bericht vom HC Spreewald III

Artikel geschrieben am 02.12.08

Für alle, die nur das Ergebnis gelesen haben, ein kurzer Bericht vom Spiel der HCS III-Sieben in Trebbin, wobei die Sieben direkt die Anzahl der beteiligten Spieler widerspiegelt. Wir reisten mit einer Mannschaft an, die in dieser Besetzung weder zusammen trainiert noch gespielt hat und wahrscheinlich auch nicht wieder spielen wird. Umso erstaunlicher, mit welchem Einsatz das Team das Match bestritt.

Gegen eine sehr körperbetonte, allerdings nicht unfaire Trebbiner Sieben bestimmten wir in der ersten Halbzeit das Spiel. Durch schnelles Spiel und 1 gegen 1 Aktionen konnten wir immer wieder Tore erzielen und hinten stand unsere Abwehr mit einem gut aufgelegten Torhüter erstaunlich robust. Beim Stand von 13:12 für uns wurden die Seiten gewechselt.

40 Minuten konnten wir das Spiel offen halten, führten zu diesem Zeitpunkt sogar mit 3 Toren (17:14), dann mussten wir dem Kräfteverschleiß Tribut zollen und alles ging sehr schnell. Mehrere technische Fehler ermöglichten Trebbin schnelle Gegentore und aus dem Vorsprung wurde in 10 Minuten über 19:20 ein 5 Tore Rückstand, der bis zum Ende Bestand hatte. Unser Team steckte nie auf, konnte allerdings die Niederlage nicht verhindern. Das Spiel  wurde beim 35:30 für Trebbin abgepfiffen.

Unsere Mannschaft spielte und kämpfte 60 Minuten lang mit Thomas Link, Matthias Hesse (39 Jahre!), Chris Guhrenz, Sebastian Weiß, Marvin Badack, Martin Stahr und im Tor Olli Strauß (A-Jugend). Und auf der Bank saß Karsten Kleina zur moralischen Unterstützung. Großes Kompliment für Eure Leistung, Jungs! Danke auch an die Trebbiner für die nette Hilfe nach dem Spiel!


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB