Berichtarchiv

Auf dieser Seite findet ihr Spielberichte und Zeitungsartikel der Abteilung Handball.


<< zur Bericht-Übersicht

Bericht von Dahlewitz II

Artikel geschrieben am 19.11.08

Dahlewitz II Männer können nicht mehr gewinnen. Auch im Heimspiel gegen Trebbin konnte die II. Männer nicht gewinnen und musste sich mit einem Unentschieden begnügen.

 Wieder war es vor Allem die Deckungsarbeit, die den wendigen Trebbinern zu viel Freiraum ließ und sie damit immer wieder zu Torerfolgen einlud. Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen. Nach einer 5:4 Führung geriet man mit 8:11 in Rückstand. Bis zur Halbzeit konnte Dahlewitz sich wieder herankämpfen und ging mit einer 16:15 Führung in die Pause. Bereits hier war Mike Ehrke immer wieder erfolgreich, so dass er bis zum Ende auf 12 Treffer kam.

Nach der Halbzeit geriet unsere II. durch Unkonzentriertheiten mit 19:22 in Rückstand, kam aber wieder zum 22:22 heran. Dem folgte wieder eine schwache Phase, so dass man 4 Min vor Schluss beim 23:27 mit 4 Toren zurück lag. Wer nun dachte, das Spiel wäre entschieden, irrte sich aber. Von den Zuschauern unterstützt kämpfte sich Dahlewitz wieder auf 27:27 heran, geriet noch 2 mal in Rückstand und konnte aber immer wieder ausgleichen. Der letzte Angriff der Trebbiner wurde abgewehrt.

So teilten sich die Mannschaften beim 29:29 die Punkte. Nächstes Wochenende muß die II.Männer in Rathenow antreten. Ein Spiel das sicher noch schwieriger wird, zudem man auf Marske und Brosin wegen Urlaub verzichten muß.

Beteiligte Spieler:
chley,K.; Ehrke(12), Marske(6), Brosin(4), Foerster,R.(2),Teising(2), Weiss(2), Stenzel(1), Ewald, Foerster,S.

K. Schley


<< zur Bericht-Übersicht
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
IBAN: DE39 1605 0000 3647 001391
BIC: WELADED1PMB